In Zukunft clever und smart wohnen | DIALOGIC SYSTEMS

dialogicsystem_2019_b02
Die formschön-schlichten HomeCockpit-Multitouch-Panel-PCs können sowohl Aufputz als auch Unterputz installiert werden.

Zentrale Haustechniksteuerung eröffnet faszinierende Möglichkeiten. Wer heute neu baut oder renoviert, kommt an einem „Smart Home“ kaum vorbei. Der Hersteller Dialogic Systems liefert die innovative Technik dazu.

Clevere Technik einschalten, um selbst abschalten zu können – dieses Plus an täglicher Wohn- und Lebensqualität wünschen sich inzwischen immer mehr Hausbesitzer für ihr Heim. Ob Heizung, Beleuchtung, Türschließsystem, Videoüberwachung, Alarmanlage oder Homeentertainment – immer mehr elektronische Hausgeräte neuester Generation lassen sich zentral steuern und dadurch weitgehend automatisieren. Der im bayrischen Aying unweit von München angesiedelte Gebäudeautomations­spezialist Dialogic Systems unterstützt Bauplaner bei allen Fragen rund um das Thema „intelligente Gebäudesteuerung“. Mit seiner Produktreihe HomeCockpit bietet das 2006 gegründete Unternehmen eine ganzheitliche Steuerung, mit der sich der Alltag intuitiv per Fingertip vereinfachen lässt.

dialogicsystem_2019_b03
„Smart Home“ ist in aller Munde – die Zukunft des Wohnens wird digital gesteuert. Wer heute neu baut oder im größeren Stil saniert, sollte daran denken, entsprechende Kabel oder Leerrohre gleich mit einzubauen.

HomeCockpit für digitale Haussteuerung
Ganzheitliche Gebäudesteuerung läuft bei Dialogic Systems mit HomeCockpit über eine wohl einzigartige Kombination aus hochperformanten Panel-PCs und leistungsfähigen, intelligenten Software-Anwendungen. Gesteuert wird das System wahlweise durch die Multitouch-Panel-Computer „Major“ oder „Excelsior“. Beide Rechner sind mit extrem ­starken Prozessoren ausgerüstet und dank Top-Features wie Windows 10-Betriebssystem, frequenzerweiterte ­2-Wege-Speaker oder Low-Energy-Technologie überaus flexibel einsetzbar. Als echte Multitalente meistern sie nicht nur alle im Haus anfallenden Steuerungsaufgaben, sie besitzen auch eine brillante Audio- und Videowiedergabe und dank Voice-Performance-Modul eine einzigartige Sprach­qualität. Multi­taskingfähig ausgelegt können auf ihnen mehrere Module gleichzeitig betrieben und touch-gerecht aufgerufen ­werden. Weitere innovative Highlights sind u. a. die erstklassige Bilddarstellung und die zeitgemäß energiekostensparende Low-Energy-Technologie.

dialogicsystem_2019_b04
Die dezente Optik der HomeCockpit Steuercomputer fügt sich nahtlos in jedes Ambiente ein. Bedient werden sie per Fingertip.

Perfekt integrierbare Steuereinheiten
Die beiden Multitouch-Panel PCs „Major“ und „Excelsior“ sind in vier Größen von 10,4 bis 21,5 Zoll orderbar. Durch Aufputz-Installation oder flächenbündigen Einbau (in einen 3D-feinjustierbaren Unterputzkasten) lassen sie sich perfekt in unterschiedliche Umgebungen integrieren. Die im HomeCockpit arbeitende Automations-Software ist samt multimodularer Erweiterungsoptionen uneingeschränkt kompatibel mit Fremdsoftware aller gängigen KNX-, LNC- und EIB-BUS-Systeme.

Kontinuierliche Weiterentwicklung
Bei Dialogic Systems werden sowohl Hard- als auch Software inhouse entwickelt, wodurch das Produktmanagement jederzeit in der Lage ist, rasch und effizient auf neue Markttrends oder außergewöhnliche Kundenanforderungen zu reagieren. Kompetenzenbündelung und schlanke Strukturen führen letztlich auch zu erfreulich günstigen Preisen, so dass es nahezu jedem Hausbesitzer möglich sein dürfte, sich einen Mehrwert für die tägliche Wohn- und Lebensqualität ins eigene (Smart) Home zu holen.

Das Projektgeschäft fungiert bei Dialogic Systems auch als „Motor“ für eine kontinuierliche Produktweiterentwicklung. Auch die neueste Generation multimedialer Touch-Panel-PCs von HomeCockpit profitiert von den Erfahrungen des Unternehmens aus über zwanzig Jahren Praxis im Umgang mit EIB/KNX-Steuerungen.

dialogicsystem_2019_b05
Montiert in einem Unterputzkasten lassen sich die Multitouch-Panel-PCs Major und Excelsior 
für optimale Lesbarkeit dreidimensional justieren.

Zahllose maßgefertigte Systemlösungen verschieben nicht nur die Messlatte des technisch Machbaren kontinuierlich weiter nach oben, die dabei ausgetüftelten neuen Ideen finden bisweilen auch schnell ihren Weg bis in die Serienproduktion. Die Entwicklung neuer Produkte geschieht bei Dialogic Systems immer mit Blick auf Praktikabilität und umsetzbare technische Anforderungen. Der Hersteller will auf diese Weise sicher stellen, dass seine Fachbetriebe auch ohne aufwendige Schulungen in der Lage sind, HomeCockpit-Systeme zu installieren und bei Bedarf während des laufenden Betriebs zu warten.

Das HomeCockpit-System umfasst die folgenden, immer auf dem aktuellsten Stand verfügbaren Anwendungsmodule:

  • Basis Modul (App Steuerung und Camviewer) mit Navigati-
    onsleiste zur touchoptimierten Steuerung unterschiedlicher
    Anwendungen. Inklusive Software zur perfekten Integration
    und Erweiterung individueller Visualisierungen mit frei
    gestaltbaren Buttons, Bildschirmtastatur und Videoüber-
    wachung
  • Voice Performance Baustein – für exzellente Sprachqualität
  • Radio Modul – zum Radiohören auf dem Touch-Panel
  • Browser – das perfekte Tool zur Darstellung von Webinhalten
  • Picture Viewer – individuelle Visualisierung durch nahtlose
    Integration beliebiger Bildinhalte
  • TV Modul – touchoptimierte TV-Anwendung mit einfacher Senderauswahl zur Anbindung von SatIP oder IPTV
  • Videophone Modul – eigenständiges Software-Modul zur
    Erweiterung des Camviewers um eine SIP-Sprechstelle

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.home-cockpit.de